Sie sind hier:

Bezirksgruppe Freiburg

Südwestmetall: Der M+E InfoTruck steht auf der Messe Freiburg im Rahmen von "Jugend forscht 2019" am 14. und 15. Februar 2019

Berufsinformation XXL - Kraftvolle Nachwuchswerbung für die Metall- und Elektroindustrie

 

Freiburg - Der M+E-Info Truck der Bezirksgruppe Freiburg des Arbeitgeberverbandfes Südwestmetall setzt auf zwei Etagen mit etwa 80 m² Präsentationsfläche neue Maßstäbe in jugendgerechter Berufsinformation.

Südwestmetall: Konjunktur trübt sich ein, Politik muss dringend auf wirtschaftsfreundlicheren Kurs einschwenken

Angesichts der sich eintrübenden Konjunktur muss die Bundesregierung dringend auf einen wirtschaftsfreundlicheren Kurs einschwenken, forderte der Geschäftsführer der Bezirksgruppe Freiburg des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall, Stephan Wilcken.

SÜDWESTMETALL: IG Metall darf sich der gemeinsamen Verantwortung der Sozialpartner nicht verweigern

FREIBURG – Die Metallarbeitgeber in der Region Freiburg haben die IG Metall dazu aufgefordert, sich in den laufenden Tarifverhandlungen der gemeinsamen Verantwortung der Sozialpartner nicht zu verweigern.

SÜDWESTMETALL: Arbeitgeberanteil am Krankenversicherungs-Beitragssatz muss weiter bei 7,3 % festgeschrieben bleiben

FREIBURG – Der Geschäftsführer der Bezirksgruppe Freiburg des Arbeitgeberverbands Südwestmetall, Stephan Wilcken, hat CDU/CSU und SPD aufgefordert, in einem möglichen Koalitionsvertrag den Arbeitgeberanteil am Beitragssatz der gesetzlichen Krankenversicherung weiter bei 7,3 Prozent festzuschreiben.

SÜDWESTMETALL kritisiert angelaufene Warnstreiks als Eskalation zur Unzeit

FREIBURG – Die Metallarbeitgeber in der Region Freiburg haben den Beginn der Warnstreiks in der laufenden Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie (M+E) als „Eskalation zur Unzeit“ scharf kritisiert.

SÜDWESTMETALL: IG Metall muss in den beginnenden Tarifverhandlungen die Zukunft der Jobs in den Blick nehmen

Der Geschäftsführer der Bezirksgruppe Freiburg des Arbeitgeberverbands Südwestmetall, Stephan Wilcken, hat die IG Metall aufgefordert, bei den am Mittwoch dieser Woche beginnenden Tarifverhandlungen in der baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie (M+E) der gemeinsamen Verantwortung der Tarifpartner für gute und sichere Arbeitsplätze im Land gerecht zu werden.

Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.

Löffelstraße 22–24
70597 Stuttgart
Postfach 70 05 01
70574 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 7682-0
Fax +49 (0)711 7651675
E-Mail: info(at)suedwestmetall.de

URL: http://freiburg.suedwestmetall.de/SWM/web.nsf/id/pa_fb_startseite.html
Datum: 20.2.2019

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185