SchuleWirtschaft Breisgau

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Breisgau ist ein freier Zusammenschluss von Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten sowie von Vertretern der Wirtschaft. Der Vorsitz eines Arbeitskreises wird paritätisch von einem Schulverteter und einem Wirtschaftsvertreter besetzt. Ziel der Partnerschaft von Pädagogen und Wirtschaftsvertretern ist es, durch gemeinsame Veranstaltungen das gegenseitige Verständnis an der Nahtstelle zwischen Bildungs- und Beschäftigungssystem zu fördern.

Coronabedingt steht leider derzeit noch kein konkretes Datum für die geplanten Veranstaltungen im Jahr 2021 fest:

 

N.N.  Geändertes Lernverhalten durch Digitalisierung oder durch den Generationswechsel? - Vortrag basierend auf Zahlen und Fakten von Referentin Frau Astrid Aupperle, Microsoft Deutschland GmbH

N.N.  Lernen in der Zukunft - Visionen werden Realität, was bereichert den Unterricht in Schule und Ausbildungsabteilungen. Veränderungen der Berufsbilder und der strukturelle Wandel der Arbeitswelt.
Referent: Hans-Christoph Schaub, Kultusministerium Baden-Württemberg

 

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185